14.02.2017

Digital Workshop auf der Faszination MODELLBAHN Sinsheim 2017


Die RailCommunity bietet auf der Faszination MODELLBAHN Sinsheim 2017 ein Digital Workshop für alle Interessierten an. Der Workshop findet von Freitag bis Sonntag im Besprechungsraum der Messe Sinsheim statt. Diesen erreichen Sie über die Treppen zur Messeleitung. Es wird ein Unkostenbeitrag von 10 € erhoben, die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt - schnelle Anmeldung lohnt sich!

Es wurde wieder ein ansprechendes Programm zusammengestellt, das alle grundlegenden Bereiche digitaler Modellbahn abdeckt. Als komplett neues Thema haben wir dieses Jahr die „Konzeption einer Digitalanlage“ im Programm. Hier werden digitale Ein- und Umsteiger kompetent von Kersten Tams in die Möglichkeiten und Notwendigkeiten einer digitalen Modellbahn-Anlage eingeführt.  Arnold Hübsch erklärt in seinem Workshop wie der Decoder in die Lok kommt und was man tun muss um auch alte Schätzchen mit einer modernen Steuerung zu verwöhnen. Die Firma ESU veranstaltet den sehr beliebten LokProgrammer-Workshop und die Firma ZIMO schickt ihre Experten zu den Workshops für Modellbahn-Stellwerkstechnik und Sound für Modellfahrzeuge ins Rennen.

Darüber hinaus werden die Experten der RailCommunity während der gesamten Messe am Stand in Halle 6 Fragen zur digitalen Modellbahnsteuerung und Normung beantworten.

Hier die Themen nochmals im Überblick:

  • Konzeption eine Digital-Anlage (Tams)
  • Stellwerkstechnik mit ESTWGJ (ZIMO)
  • Decoder einstellen mit dem LokProgrammer (ESU)
  • Sound für Modellfahrzeuge (ZIMO)
  • Decoder-Einbau (Hübsch)

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Anmeldung finden Sie unter folgendem LINK: http://digitalworkshops.vgbahn.de/